• PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC

Unsere Weihnachtsfeier!

Am Freitag, den 18. Dezember, hatten wir unserer Weihnachtsfeier. Alle Eltern waren dazu eingeladen und versammelten sich im Musikraum. Wir haben in den Tagen vorher lange und viel geprobt und waren jetzt ganz aufgeregt.
Wir sangen schöne Weihnachtslieder. Zwischendurch sagten wir unser Gedicht mit den Instrumenten auf, tanzten unseren Lichtertanz und zum Schluss führten wir unser Krippenspiel auf, in dem alle Tiere ganz friedlich zur Krippe kommen, ohne sich zu beißen oder zu streiten.
Die Eltern haben ganz schön gestaunt, wie gut wir das alles konnten und waren richtig begeistert! Alle Eltern bekamen noch ein Sternenkind geschenkt.
Nach dem Programm machten wir es uns noch in der Klasse gemütlich.