• PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC

Wir trainieren das Inlinerfahren!

In der Woche nach den Osterferien hatten wir ein supertolles Inliner-Sicherheitstraining in unserer Turnhalle.

Wer selbst eine Ausrüstung hat, durfte diese mitbringen. Alle anderen Kinder bekamen eine Ausrüstung geliehen. So hatten wir alle die wichtige und richtige Schutzkleidung und konnten mitmachen!

Wir lernten, mit den Inlinern aufzustehen, auf der Stelle zu stehen, zu rollen, zu fahren und vor allen Dingen auch zu bremsen!!! Sogar eine Notbremse wurde uns beigebracht! Wir hoffen aber alle, dass wir die niemals benutzen müssen!

Auf den Inlinern tanzten wir Limbo, transportierten Ringe auf unseren Händen und fuhren ganz viel durch die Halle. Wir hatten sehr viel Spaß und die zwei Stunden vergingen viel zu schnell!

Ein großes Dankeschön an den Förderverein, die Kolping-Spielschar und die Sparkasse für dieses tolle Geschenk!