• PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC

Ganztagsschule

Das OGS Team im Schuljahr 2018/19 (v.l.n.r.) Renate Termühlen, Lena Rutsch, Samir Krüger, Margret Füllenkemper und Lina Ostrowski.

Kontakt: Tel. 02582/9919518 und email: ogs@grundschule-everswinkel.de

In der Offenen Ganztagsschule werden momentan 59 Schülerinnen und Schüler von fünf pädagogischen Mitarbeiterinnen qualifiziert betreut. Die 8-1 Betreuung besuchen derzeit 44 Kinder.

Leitungsteam: Margret Füllenkemper/Lena Rutsch

Öffnungszeiten in den Ferien:

Sommerferien: 1. bis 3. Woche geöffnet.

Herbstferien: komplett geöffnet.

Weihnachtsferien: geschlossen

Rosenmontag und Veilchendienstag: geschlossen

Osterferien: komplett geöffnet

Freitag nach Christi Himmelfahrt: geschlossen

Pfingstmontag und Pfingstdienstag: geschlossen

Freitag nach Fronleichnam: geschlossen.

Weitere Informationen rund um unsere offene Ganztagsschule in Everswinkel:

Am 01. August 2007 startete die Offene Ganztagsschule an der Grundschule Everswinkel. In Kooperation mit dem Beckumer Mütterzentrum als Träger wird eine verlässliche Betreuung bis 16.00 Uhr angeboten.

Am Nachmittag können die Kinder um 15.00 Uhr oder um 16.00 Uhr abgeholt werden bzw. nach Hause gehen. Diese Zeiten richten sich nach Bedarf, Hausaufgabenzeit und AG-Teilnahme. Ein Abholen der Kinder in der Zeit zwischen 14.00 Uhr und 15.00 Uhr ist nicht möglich, da wir den Kindern in der Hausaufgabenzeit ein ruhiges Lernumfeld bieten möchten. 

Damit unsere Aufsichtspflicht beginnen kann, ist es wichtig, dass sich die Kinder nach dem Unterricht bei uns anmelden. Dies ist eine der wichtigsten Regeln, auf deren Einhaltung wir großen Wert legen.  

Unser Mittagessen bekommen wir von Schnitkamp & Hesse (Artischocke Catering). Jeden Tag essen wir in 4 Gruppen in der Zeit von 12.30 Uhr bis 14.00 Uhr. Das Essensgeld beträgt z. Zt. 2,95 € pro Mahlzeit und wird monatlich mit dem Mütterzentrum abgerechnet. Wenn Ihr Kind  einmal nicht am Mittagessen teilnimmt, muss es bis spätestens 8.30 Uhr bei der Teamkoordinatorin nur unter folgender Handynummer (0170/7208819) abgemeldet werden.

Regeln sind wichtig: Sie helfen in unserer Gruppe ein rücksichtsvolles Miteinander zu ermöglichen. Auch der Tagesablauf mit seinen festen Zeiten unterliegt Regeln.

Getränke: Wir bieten zu jeder Zeit Mineralwasser an! Für dieses Angebot sammeln wir 10,- €  jährlich pro OGS-Kind und 5,- € pro 8-1 Kind ein.

Wir bieten verschiedene AG`s an. Sie finden von 15.00 bis 16.00 Uhr statt. Die Kinder wählen ihre AG selber aus und verpflichten sich somit daran teilzunehmen.

Hausaufgabenzeit:

Von Montag bis Donnerstag haben die Kinder eine Hausaufgabenzeit! Die Kinder erledigen in kleinen Gruppen ihre Hausaufgaben. Unterstützt werden sie in dieser Zeit von den pädagogischen Mitarbeitern, von Lehrern und von Studentinnen. Die Hausaufgabenzeit ist keine Nachhilfestunde. Die Kinder werden dazu angeleitet, ihre Aufgaben selbstständig anzufertigen, werden mit Problemen aber nicht allein gelassen. Eltern sind trotz der Hausaufgabenbetreuung dazu angehalten den schulischen Werdegang zu verfolgen bzw. darauf zu achten, dass das Arbeitsmaterial vollständig ist.

Bedarfsabfrage:

Die OGS betreut an fast allen Wochentagen (Mo.-Fr.), d.h. auch an beweglichen Ferientagen, in den Herbst- und Osterferien und in den ersten drei Sommerferienwochen. Um diese Ferientage möglichst optimal zu betreuen, findet etwa zwei bis drei Wochen vorher eine Bedarfsabfrage statt. Anhand der An- und Abmeldungen richtet sich dann die personelle und pädagogische Planung! Damit die Betreuung zustande kommt, müssen mindestens 5 Kinder angemeldet sein.

Kurzmitteilungen hängen neben der Tür zum großen OGS-Raum aus.

Betreuung von 8 – 1

Das Angebot „ 8-1“ bietet eine verlässliche Betreuung bis zum Schulschluss um 13.25 Uhr. Während dieser Zeit werden Freizeit- und Beschäftigungsprogramme angeboten. Für dieses Betreuungsangebot ist ein monatlicher Beitrag von 25,- €  an den Träger, das Beckumer Mütterzentrum, zu entrichten.

 

Wichtige Telefonnummern:

OGS Everswinkel: 02582/9919518

Notfallhandy OGS: 0170/7208819

Gemeinde Everswinkel – Herr Stohldreier: 02582/88117

Grundschule Everswinkel – Sekretariat: 02582/991950

Mütterzentrum Beckum – Frau Heese: 02521/82449030

 

Elternbeiträge:

Die monatlichen Elternbeiträge werden mit der Gemeinde Everswinkel abgerechnet und können dort auch erfragt werden.

Die Anmeldeformulare zum Ausdrucken:

Anmeldung und Merkblatt ‚8 – 1‘ 2018

Anmeldung OGS