• PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC

Jahr 2017/2018

Abschied von den Viertklässlern = Start in die Sommerferien

Wie in jedem Jahr endete auch dieses Schuljahr mit einem großen Abschluss in der Festhalle. Vor vier Jahren wurden unsere Viertklässler mit einem Spalier aus großen Kinder begrüßt und gingen in die

Theaterflöhe in Aktion

Ein Theaterstück der ganz besonderen Art wurde für unsere ersten, zweiten und dritten Klassen am vorletzten Schultag aufgeführt. Denn die Schauspieler waren die eigenen Mitschüler.

Reitkinder auf Sunny’s Rücken

Unsere zwölf Reitkinder haben zum Ende des Schuljahres ein kleines Programm zusammen gestellt, mit Inhalten des vergangenen Reitjahres. Die beteiligten Klassen aus dem ersten und zweiten Jahrgang waren mit Lehrern geladen und auch einige Eltern und Großeltern nutzten die Veranstaltung zum persönlichen Staunen.

Jahresversammlung des Fördervereins

Der Förderverein der Grundschule Everswinkel tagte kürzlich zur Jahreshauptversammlung. Die Vorsitzende, Claudia Dreyer, berichtete von einem erfolgreichen und arbeitssamen Jahr.

Glückwunsch zum besonderen Geburtstag!

Manche Geburtstage sind besonders. Manche sollen geheim bleiben. Und dennoch sollten sie gefeiert werden. Unsere langjährige OGS-Leitung Margret Füllenkemper hatte im Februar solch einen besonderen Termin.

Karnevalistische Grundschulkinder außer Rand und Band

Wie das närrische Jungvolk in Everswinkel Karneval feiern kann, zeigten am Donnerstag einmal mehr die Schülerinnen und Schüler unserer Grundschule. Wunderbar und bunt kostümiert, eine große Schar liebevoll geschminkter und verkleideter Kinder feierte ein buntes Fest.

Gemeinsamer Wochenstart in der Adventszeit

Es ist an unserer Schule zu einer schönen Tradition geworden, dass die gesamte Schulgemeinschaft jede Adventswoche gemeinsam beginnt. Jeder Adventsmontag wird von einer anderen Jahrgangsstufe vorbereitet. Das kreative, besinnliche und abwechslungsreiche Programm der einzelnen Jahrgänge war auch in diesem Jahr wieder sehr beeindruckend und bildete einen schönen gemeinsamen Rahmen für die Adventszeit. Vielen Dank für […]

Chorgesang

Einen kleinen Auftritt mit vier Liedern hatte unser Schulchor. Unter der Leitung des Musikpädagogen Rainer Edelbrock wurden im Forum vor der gesamten Schülerschar schwungvolle Lieder präsentiert.

Theater in der Grundschule

Es ist in der Grundschule Everswinkel schon fast Tradition: Kurz vor Weihnachten wird allen Gründschülern ein Theaterstück präsentiert.

Einen großen Dank an die Helfer des Nikolauses

Am Nikolaustag war es endlich soweit, der Nikolaus hatte seine Helfer beauftragt, allen Kindern und Lehrkräften der Grundschule Schulshirts zu bringen. Mit großer Freude wurden die drei Damen des Fördervereins von den Kindern und Lehrkräften im Forum bzw. den Klassenräumen empfangen. Als die Kinder die T-Shirts dann erblickten, war bei vielen ein Leuchten in den […]

Michaele Schröder: 40 Jahre im Dienst

Ein Jubiläum ganz besonderer Art feiert im Dezember 2017 unsere Kollegin Michaele Schröder: 40 Jahre im Schuldienst des Landes Nordrhein Westfalen und davon schon 26 Jahre an der Grundschule Everswinkel.

Krippenbau am Basteltag

"Das wollte ich schon immer mal machen." Unsere Lehrerin Michaele Schröder hat dieses Vorhaben nun konkret umgesetzt: Am Basteltag hat sie viele fleißige Helfer im Werkraum zusammengerufen um eine Krippe für unsere Schule zu basteln.

Päckchenaktion „Kleiner Prinz“

Seit vielen Jahren beteiligen sich die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Everswinkel an der Warendorfer Weihnachtsaktion „Kleiner Prinz“.

Einsatz, Spaß und Koordination…

… hatten und brauchten unsere Zweitklässler und Drittklässler beim Vielseitigkeitswettbewerb Handball in der Kehlbachhalle. An 24 Stationen mussten die Kinder in ihren Teams verschiedene Übungen durchführen. Zielsicherheit, ein guter Gleichgewichtssinn und Ausdauer waren bei vielen Stationen nötig.

Achtung, fertig, schaukeln!!

Ein lang ersehntes Spielgerät ist mit der Schaukelanlage endlich auf unserem Schulhof umgesetzt worden. Schon bei einer Umfrage vor drei Jahren gaben viele Schülerinnen und Schüler an, dass sie sich eine Schaukel auf dem Schulhof wünschen.

Die Polizei in der Schule

Auch in diesem Jahr führte die Polizei wieder ein Verkehrssicherheitstraining mit den Erstklässlern der Grundschule Everswinkel durch. Richard Rauer von der Kreispolizei Warendorf besuchte dafür die jeweiligen Klassen für zwei Unterrichtsstunden.

Neue Schülersprecher gewählt!

Anfang Oktober fand die erste Schülerkonferenz im laufenden Schuljahr statt. Hier tagen alle 12 Klassensprecher und die 12 Vertreter in großer Runde im Lehrerzimmer zusammen mit Frau Tüttelmann und Herrn Linnemannstöns.

Der 3. Jahrgang mit dem Förster im Wald

Sachunterricht mitten im Wald: Walderlebnistag im Wartenhorster Sundern!

Einschulungsfest in Everswinkel

Nach dem Gottesdienst in der St. Magnus Kirche trafen die I-Männchen in der Grundschule Everswinkel ein. Sie wurden herzlich mit einem Spalier auf dem Schulhof von den Schülerinnen und Schülern der Jahrgänge 2 bis 4 und den Lehrerinnen und Lehrern der Schule empfangen.

Großes Wiedersehen nach den Sommerferien

Nach sechseinhalb Wochen Ruhe war auf dem Schulhof um kurz vor acht endlich wieder Leben. Um acht Uhr machten sich die Kinder der 2., 3. und 4. Klassen dann mit dem Klingeln auf den Weg in ihre z.T. neuen Klassen.