• PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC

Klasse 4a (2014/15)

Die Klasse 2a stellt sich vor:

Wir haben uns mit unserer Lehrerin Felizitas Pfafferodt zu einem Gruppenbild aufgestellt!

Die Klasse 2a feiert 2013 Karneval! Helau!

k-KlassenfotoJetzt sind wir schon in der Klasse 4a!

Solarversuche

Solarversuche mit Herrn Seidel Neugierig wurde unsere ganze Klasse von Frau Schröder gemacht. Alle waren ganz gespannt, denn im Februar wurden im Kunstraum der Grundschule Everswinkel 10 Stationen über Solarenergie von Herrn Seidel, dem Experten von „nütec“ (Natürliche Überlebenstechnik Münsterland) für den 4. Jahrgang aufgebaut.

Schwimmen im Schlafanzug

Am 23.1.2015 sind wir das letzte Mal in der Grundschule geschwommen. Und das sollte natürlich in unseren Köpfen bleiben und deswegen haben wir es so gemacht wie vor 2 Jahren: wir haben im Schlafanzug gebadet.

Vamperl und seine vielen Abenteuer :­-)

Wir, die Klasse 4a haben vor kurzem das Vamperl Buch durchgenommen. Es handelt von einer alten Dame namens Frau Lizzi. Eines Tages findet sie einen kleinen Vampir in einer verstaubten alten Decke. Erst erschrickt sie, aber dann kommt sie zu der Entscheidung, den kleinen süßen Vampir mit Milch großzuziehen. Nach einiger Zeit entdeckt Frau Lizzi, […]

Unser Besuch im Verlagshaus der WN

Am 8.1.2015 besuchte die Klasse 4a die Westfälischen Nachrichten. Um halb 3 Uhr versammelten wir uns alle an dem Parkplatz an der Festhalle, um gemeinsam zum Verlagshaus der WN zu fahren. Die Fahrt nach Münster (fanden wir Kinder) war sehr schnell vorbei, da wir uns schon im Auto sehr amüsiert haben.

Besuch der Verbundschule

Ein Tag in der Verbundschule. Es sollte ein schöner Tag in der Verbundschule werden. Am Morgen versammelten wir uns mit unseren Rucksäcken am Aufstellplatz. Jeder bekam ein Namensschild und dann ging es in den Matheraum.

Sensationssieg beim Loburger Waldlauf

Am 1.10.2014 fuhr der 4.Jahrgang unserer Schule mit 75 Schülern und drei Lehrerinnen morgens um kurz nach acht mit dem Bus von der Grundschule aus Richtung Ostbevern zum Loburger Waldlauf. „Ich bin so aufgeregt“, hörte man aus der einen Ecke. „Ob ich das schaffen werde?“, kam es von der anderen Seite. Zuerst haben wir unseren Lagerplatz bereitet und uns die Laufstrecke angesehen.

Die ultimative Zahnpflege

Am 23. September kam eine junge Zahnärztin in die Schule. Sie konnte uns sehr viel über Zähne erzählen. Auch darüber, wie man sie richtig putzt. Für die Reihenfolge des Putzens gibt es ein bestimmtes Wort, das "KAI" heißt, erst Kauflächen, dann Außenflächen und zum Schluss die Innenflächen putzen.

So wird unser Hausmüll wiederverwertet!

Am 12.09.2014 fuhren wir mit dem Bus zur Abfallentsorgungsanlage ECOWEST in Ennigerloh. Dort hörten wir einen kurzen Vortrag von Herrn Dirkes und konnten dann selbst an vier Stationen ausprobieren, welche Arbeitsschritte notwendig sind, um aus unserem Hausmüll Ersatzbrennstoffe herzustellen. Anschließend konnten wir sehen, wie die großen Maschinen der Abfallentsorgungsanlage ECOWEST diese Arbeit übernahmen. An diesem […]

Unser erster Triathlon

Am 10.09.2014 haben wir an unserem ersten Triathlon teilgenommen. Wir mussten schwimmen, Fahrradfahren und laufen. Als wir unsere Fahrräder zum Schwimmbad schoben, hatte ich ziemliches Kniezittern. Nachdem wir unsere Fahrräder in der Nähe der Umziehzelte abgestellt hatten, haben wir ein paar Klassen laut angefeuert… …Nach einer Weile versammelte sich meine Klasse im Schwimmbad. Als unsere […]

Besuch der Landschaftsgärtnerei Schulze-Tertilt

Am 4.9. haben wir die Landschaftsgärtnerei Schulze-Tertilt besucht. Hier wurde uns erklärt, was Landschaftsgärtner machen, z. B. Bäume pflanzen, Spielplätze bauen, Wege pflastern usw. Wir wurden in zwei Gruppen aufgeteilt. In der Halle sahen wir einen großen Ausstellungstisch voller Äste und Früchten verschiedener Bäume, die wir zuordnen mussten, zum Beispiel von der Eiche, der Kastanie […]

Unsere Klassenfahrt nach Horn-Bad Meinberg vom 27. – 29.8.2014

Das war ein toller Start in das 4. Schuljahr. Schon nach fünf Schultagen fuhren wir bei strahlendem Sonnenschein und mit guter Laune auf Klassenfahrt nach Horn Bad-Meinberg. Dort haben wir lustige Dinge erlebt, interessante Orte besucht und einige Streiche gespielt! Hier kommt ein kleiner Eindruck unserer Klassenfahrt: …Der Bus war ziemlich cool, denn dort konnte […]

Klassenfest mit Vituslauf

Am Samstag, den 14.06.2014, haben wir Kinder der Klasse 3a mit unseren Familien ein Klassenfest gefeiert. Zuerst haben wir uns mit dem Fahrrad vor der Post getroffen. Wir wollten alle beim Vituslauf mitmachen.

Bei der Feuerwehr

Wir waren bei der Feuerwehr in Everswinkel zu Besuch Zur Zeit bearbeiten die Kinder der Klasse 3a im Sachunterricht das spannende Thema „Feuer“. Jedes Kind beteiligt sich mit „Feuereifer“ an den verschiedenen Aufgabenstellungen.

Lesenacht
k-p1160197

Vorlesen macht Spaß!

Den Wald erleben …

Am 25.9.2013 nahm der 3. Jahrgang unserer Schule an einem Waldlehrgang teil. Die Kinder der Klasse 3a haben diesen Tag so erlebt:

Klassenausflug nach Hamm

Tolles Wetter, ein schönes Theaterstück, ein toller Park, … Was wollen wir mehr? Uns hat es allen gut gefallen.

Schnitzeljagd

In vier Gruppen aufgeteilt, haben wir aus der 2a mit Hilfe von Fotos die Strecke vom Ritterspielplatz bis zum Abenteuerspielplatz zurückgelegt. Es sind alle angekommen. Dort konnten wir noch kicken, spielen Seilbahn fahren und, nicht zu vergessen, Würstchen essen. Es hat leider zwischendurch auch mal etwas geregnet, aber uns hat das nicht gestört.

Wir sind ein Team!

Bundesjugendspiele einmal (etwas) anders. Wir, die Schülerinnen und Schüler der 2a, fanden es klasse. Besonders das Springen in die Sandgrube war super.

Osterbasteleien

Wir basteln für Ostern! Heute haben wir eine schöne Osterkarte gebastelt. Wir haben viele bunte Eier ausgeschnitten, gestempelt und geklebt.

Weihnachtssingen

Advent, Advent ein Lichtlein brennt, erst …..   Jeden Montag kommt jetzt Frau Brakensiek zu uns und spielt auf ihrer Gitarre Weihnachtslieder. Beim ersten Mal haben wir „kleine rote Kerze“ gesungen.

Adventsbasteln

Heute haben alle Kinder unserer Schule gebastelt. Wir haben geschnitten, geklebt und gemalt. Zwischendurch gab es leckere Waffeln und Kekse. Jetzt sieht alles sehr weihnachtlich aus.

Abenteuersport

Bewegung tut gut … In der Turnhalle waren viele tolle Sachen zum Spielen aufgebaut. Wir konnten springen, klettern, krabbeln, Seil springen und vieles mehr.

Fahrradtraining

Auf dem Schulhof war ein Parcours aufgebaut. Wir mussten mit dem Fahrrad verschiedene Übungen machen. Slalom fahren, Gegenstände während der Fahrt in einen Eimer werfen und sogar unser Fahrrad über Holzklötze tragen.

Im Zoo

Zoo Rheine! Wir sind mit einem großen Ziehharmonikabus nach Rheine in den Zoo gefahren. Dort wurden wir in mehrere Kleingruppen eingeteilt und erkundeten den Zoo. Es gab viel zu sehen.

TOBEN und SPIELEN am Pfarrheim

Klassenfest! Nachdem wir am Anfang des 1. Schuljahres ein kleines „Kennenlern-Fest“ im Weidenkorb gefeiert hatten, trafen wir uns im Juni 2012 zu unserem ersten Klassenfest im Pfarrheim.

Ein Apfel, viele

Rund um den Apfel! Wir haben im Sachunterricht mit Äpfeln gelernt. Wir wissen jetzt: Mit dem Apfel kann man viel machen. Jedes Kind hat einen Apfel mitgebracht. Jeder Apfel sah anders aus.