• PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC
  • PIC

Karnevalistische Grundschulkinder außer Rand und Band

Wie das närrische Jungvolk in Everswinkel Karneval feiern kann, zeigten am Donnerstag einmal mehr die Schülerinnen und Schüler unserer Grundschule. Wunderbar und bunt kostümiert, eine große Schar liebevoll geschminkter und verkleideter Kinder feierte ein buntes Fest.

Zuerst gab’s in den Klassen die vielfältige und teils extravagante Kostümschau, es wurde gesungen, geschunkelt und schließlich das mitgebrachte Buffet geplündert.

Nach der großen Pause ging es eindrucksvoll auf dem Schulhof und in der Festhalle  weiter. Der Lindwurm der Freude machte sich auf den Weg und als große Polonäse zogen die Kinder in die Festhalle. Dort wurden sie freudig von den Lehrerinnen Nicole Sander und Julia Limbrock erwartet, die mit Unterstützung von Hausmeister Frank Schiller durch ein knackiges Programm führten.

Ein Kracher folgte auf dem Bühnenboden dem nächsten, die karnevalistische Gesellschaft wurde mit dem Feuerwehrlied, mit Cotton Eye Joe, dem Piratenlied und schließlich mit dem Gorilla mit der Sonnenbrille in Stimmung gebracht.

Auch der heimische Prinz Martin mit seiner Prinzessin Elke und dem Gefolge und den Vertretungen der Vereine brachten den Saal zum Toben. Bei  ihrer Aufwartung machten sie schmackhaft Reklame für den sonntäglichen Umzug durch die   Straßen von Everswinkel.

Schließlich brachten die Lehrer mit einer Aschenputtel Darbietung und weitere Klassen mit dem Fliegerlied und Blechdance die Kinder zum Staunen und regten freudig zum Mitmachen ein. Es ist närrisch angerichtet, es kann am Sonntag weitergehen …